Liebe Freunde, verehrte Kunden,

endlich dürfen wir wieder das machen, was wir lieben: neue Reisen konzipieren, unsere Kunden beraten und einmalige Rundreisen in Spanien und Portugal anbieten. Doch so ganz wollen wir nicht auf unsere zweite große Leidenschaft, dem guten Essen und Trinken, verzichten. So haben wir uns entschieden, auch in diesem Jahr wieder einen Korb mit leckeren spanischen Produkten zusammenzustellen. Nach der Paellabox im vergangenen Jahr präsentieren wir Euch/Ihnen dieses Mal den Tapaskorb!
Gerne fördern wir damit das europäische Miteinander im Kleinen und unterstützen uns bekannte, kleine Familienunternehmen, die mit viel Leidenschaft und Hingabe für Ihre Produkte stehen:


Embutits Gorri
In einem wunderschönen, mittelalterlichen Weiler in der Garrotxa (Katalonien) betreibt David mit seiner Familie eine kleine Hausmetzgerei, die sich auf verschiedene Wurstsorten spezialisiert hat. Für uns hat David eine frische Chorizo (Paprikawurst, ca. 180 g) und eine Secallona (luftgetrocknete Hartwurst, ca. 100 g) hergestellt.

Queso de Radiquero
Einmal im Jahr geht’s mit der gesamten Familie für ein langes Urlaubswochenende in die Vorpyrenäen nach Adahuesca (Aragonien). Der Besuch von Toni und seiner Käserei, die am Ortsrand liegt, ist immer wieder ein Höhepunkt. Seine verschiedenen Käsesorten sind in ganz Spanien bekannt. Für uns hat Toni einen 12-monatigen gereiften, kräftigen, aber ausgewogenen Ziegenkäse (250 g) zubereitet.

Mermeladas Artesanas ELASUN
Ganz in der Nähe der Käserei haben wir vergangenes Jahr Asun kennengelernt. Seit vielen Jahren stellt Sie Ihre eigenen Marmeladen und Gelees her. Ein kleines Gläschen mit „Gelée de Violetas” (Veilchengelee, ca. 30 g) passt hervorragend zum Ziegenkäse.

Mallafré
Bei einem Tapaskorb dürfen Oliven nicht fehlen! Im vergangenen Jahr hatten wir die kleinen Arbequinaolive angeboten, in diesem Jahr wird’s mit den „Aceitunas partidas de Caspe“ (ca. 220 g) deutlich größer. Die Oliven werden von „unserem Haus- und Hofolivenölhersteller“, der Familie Mallafré (Katalonien), hergestellt.

Bodegas Solana de Ramírez Ruiz
Manchmal bestimmt der Zufall unser Leben. Auf einer unserer Vorbereitungsreisen durch das Rioja haben wir Valvanera, die Tochter einer bekannten Winzerfamilie, kennengelernt. Natürlich mussten wir auch bei Ihr probieren. Besonders gefiel uns der „Valsarte Crianza Superior“ (0,7 l, 90 % Tempranillo, 10 % Graciano): intensive Kirschfarbe, fruchtige Aromen, ausgewogene Säure.