Individuelle Rundreisen - Spanien und Portugal hautnah

Seit über 10 Jahren suchen wir das Neue, das Ursprüngliche und das Außergewöhnliche in Spanien und Portugal. Unsere Erlebnisse und Erfahrungen auf der Iberischen Halbinsel lassen wir in unseren individuellen Rundreisen mit dem Mietwagen einfließen.

Entdecken Sie bei einer dieser Rundreise das temperamentvolle Andalusien, das abwechslungsreiche Katalonien, den Norden Spaniens oder den authentischen Süden Portugals. Sie übernachten in den unterschiedlichsten Unterkünften – vom urigen Bauernhof bis zur wehrhaften Burg.
Wir kennen alle unsere Unterkünfte und deren Besitzer persönlich und wissen um die Qualität Ihrer kleinen, individuellen Häuser.
Übrigens können wir Ihnen gerne die Eintrittskarten für die Alhambra in Granada besorgen. 

Wir haben die passende Finca für Sie

Selbstverständlich können Sie die Iberische Halbinsel auch von Ihrer Finca aus erkundschaften. Wie wäre es mit einer Finca in Andalusien, einem Landgut in Katalonien, einer Posada in Nordspanien oder einer Quinta in Portugal?
Jahr für Jahr erweitern wir unser (kleines, aber feines) Angebot an liebevoll geführten und authentischen Unterkünften, die wir unseren Gästen empfehlen können. Übrigens kennen wir alle Häuser und deren Besitzer persönlich.

Neuigkeiten aus Spanien und Portugal - Newsletter Feb.2021

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude, doch wie soll das in diesen Zeiten beim Thema Reisen funktionieren? Bzgl. dieser Frage haben wir uns mit unseren Unterkünften in Spanien und Portugal zusammengesetzt und überlegt, wie wir Ihnen, liebe Kunden, möglichst viel Sicherheit in diesem Jahr bieten können. Herausgekommen ist unsere flexible Stornierungs- bzw. Umbuchungsmöglichkeit. Das bedeutet, dass Sie bis 30 Tage vor Reiseantritt einer Rundreise kostenlos stornieren oder umbuchen können.
Wir hoffen sehr, dass Ihnen unser Angebot bei der Urlaubsplanung entgegenkommt. Und natürlich würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie in Ihrem Bekannten- und/oder Familienkreis davon berichten bzw. die Mail weiterleiten würden. Es würde uns sehr helfen.

Kennen Sie das Cabo de Gata?, die Halbwüste im Südosten Spaniens? Für Verónica, Luca und mich ist das Cabo de Gata ein kleines Paradies. Dank eines Naturschutzgebietes darf seit den 1980er Jahre kaum noch gebaut werden. Das Resultat ist eine recht natürliche und sehr ursprüngliche Umgebung. Vor wenigen Wochen waren wir dort und haben Verónica von den „Apartamentos Cabo de Gata“ kennengelernt. Diese kleine Ferienanlage mit 6 Wohnungen ist der ideale Ort zum Entspannen. Hier einmal weitere Informationen zum Haus: https://www.kalonien.de/andalusien-urlaub-finca-landgut-pool (etwas herunterscrollen).
 

Bis bald – hasta luego
Verónica und Ralf

P.S. Einige unsere Rundreisen (Nordspanien, Katalonien) können auch mit dem eigenen Auto befahren werden, somit wäre eine Anreise mit dem Flugzeug nicht nötig. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.